Internetauktionsrecht

Das Zeitalter der digitalen Revolution macht das Leben nicht nur einfacher, sondern bringt auch neue rechtliche Herausforderungen mit sich. Der Kauf von Waren über das Internet erleichtert zwar oft den Alltag, aber was ist, wenn die Ware Mängel aufweist und der Verkäufer sich weigert die Ware zurückzunehmen? 

Wussten Sie, dass es sich bei einer Ebay-Auktion um einen Kaufvertrag handelt und nicht um eine klassische Auktion? Ab welchem Zeitpunkt haben Sie zum Beispiel bei Ebay-Kleinanzeigen einen Kaufvertrag geschlossen, durch welchen Sie nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben? 

Der Zeitpunkt des Vertragsschlusses über das Internet kann selten pauschal beurteilt werden. Er ist am individuellen Sachverhalt auszumachen.

Insbesondere für Ihre Anliegen ist es wichtig zu wissen, welche Rechte und Pflichten auf Sie zukommen.

Wir beraten und vertreten Sie gerne zu diesen Themen:

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Anfechtung eines Vertrages
  • Ebay
  • Ebay-Kleinanzeigen
  • Fernabsatzvertrag
  • Finanzierter Kaufvertrag
  • Gewährleistungsrechte
  • Internetauktion Ebay
  • Klauseln in Verträgen
  • Mängel einer Kaufsache
  • Minderung des Kaufpreises
  • Nacherfüllung bei Mängeln der Kaufsache
  • Online-Shop
  • Verträge
  • Onlineverträge
  • Ratenlieferungsverträge
  • Rücktritt vom Kaufvertrag
  • Widerrufsrecht/Widerruf von Verträgen