Angelina Klein

Rechtsanwältin

Nach dem Abitur 2011 am Phoenix-Gymnasium in Dortmund begann Frau Klein ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. 

Während des Studiums arbeitete sie in einer Einrichtung für psychisch kranke Menschen zur Rehabilitation in Dortmund und betätigte sich ehrenamtlich bei dem Aidshilfe Bochum e.V. im Rahmen der Beratung und Begleitung von HIV positiven und an Hepatitis erkrankten Inhaftierten. 

Das erste juristische Staatsexamen absolvierte Frau Klein 2018 beim Justizprüfungsamt des Oberlandesgerichtes Düsseldorf.

Das Rechtsreferendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm, Stammdienststelle Landgericht Dortmund, beendete sie 2021 mit dem zweiten juristischen Staatsexamen und ergänzt seitdem das Team.