Marius Klein

Rechtsanwalt

Nach dem Abitur 2006 am Phoenix-Gymnasium in Dortmund leistete Marius Klein zunächst seinen einjährigen Zivildienst in einer Einrichtung für psychisch kranke Menschen zur Rehabilitation in Dortmund ab. 

Im Anschluss absolvierte er von 2007 bis 2009 eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank Privat- und Geschäftskunden AG.

Danach folgte sein Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. 

Das erste juristische Staatsexamen absolvierte er 2015 beim Justizprüfungsamt des Oberlandesgerichtes Düsseldorf.

Das Rechtsreferendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm, Stammdienststelle Landgericht Dortmund, beendete er 2017 mit dem zweiten juristischen Staatsexamen.

Seit 2017 ist er Sozius in der Anwaltsgemeinschaft Klein.

Anwaltliche Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Kaufrecht
  • Mietrecht
  • Verbraucherschutzrecht
  • Verkehrsrecht
  • Haftungsrecht
  • Internetauktionsrecht
  • Strafrecht
  • Ordnungswidrigkeiten