Michael Klein

Rechtsanwalt und Notar

Nach dem Abitur 1971 am Besselgymnasium in Minden studierte Michael Klein an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Das erste juristische Staatsexamen absolvierte er 1978 beim Justizprüfungsamt des Oberlandesgerichtes Hamm.

Das Rechtsreferendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm, Stammdienststelle Landgericht Dortmund, beendete er 1980 mit dem zweiten juristischen Staatsexamen.

Er ist seit 1980 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Im Jahre 1990 wurde ihm das Amt des Notars verliehen und 1993 gründete er die Rechtsanwaltskanzlei Klein.

Anwaltliche Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Arbeitsrecht
  • Bußgeldangelegenheiten & Insolvenzdelikte
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Inkassorecht
  • Internetauktionsrecht
  • IT-Recht
  • Mietrecht 
  • Schadensersatz/ Schadensrecht
  • Wohnungseigentumsangelegenheiten

Notarielle Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Adoption
  • Ehe- und Erbrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Grundstücksrecht
  • Patientenverfügung
  • Schenkung
  • Testamentserrichtung
  • Vorsorgevollmacht
  • Generalvollmacht